Knotenpunkte im Leben

Vita

Esther Böhlcke

Esther Böhlcke
Esther Böhlcke

* 1949

Studium der Geschichte, Politik, Englisch mit Staatsexamen

Referendariat, Studienassessorin f. d. Lehramt an Gymnasien

Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung 1978 - 1981

Ausbildung Integrative Therapie/Gestalttherapie am Fritz-Perls-Institut 1981 – 1986

Ausbildung Bewegungspädagogik am Fritz-Perls-Institut bei Laura Sheleen 1982 – 1984

Weiterbildung in Leibarbeit und Atemtherapie 1985 – 1994

Weiterbildung Maskenarbeit und Orientierung in Zeit und Raum bei Laura Sheleen 1985 – 2006

2. Lehranalyse durch Dr. Liselotte Hildebrandt, Analytische Psychologie (nach C.G.Jung)

Jährliche Weiterbildungen nach C.G.Jung, Analytische Psychologie

Weiter- und Fortbildungen in Sexualberatung, Psychodrama, Beratung nach §219 StGB


1981 - 2016 Anstellung in der Gesellschaft für päd.-psych. Beratungsstelle e.V. „Beratungsstelle Sallstraße“, Arbeit mit Erwachsenen und Paaren in freier Praxis

Seit 1980 Arbeit mit Selbsterfahrungsgruppen, Supervision.

Seminare und Workshops Bewegungspädagogik u.a. bei der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie e.V., Lindau etc.

Gründung und Vorstand der C.G.Jung Gesellschaft Hannover e.V., seit 2006
Seminare und Workshops in diesem Rahmen.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Analytische Psychologie e.V.

Sitemap

© 2017 Esther Böhlcke

Meine Praxis bleibt auch während der Corona-Krise geöffnet. Der erforderlich Sicherheitsabstand ist gewährleistet.